May 2008

Mission Statement Accomplished!

Geschrieben von am 29. May 2008 in Neues von Radio Q | Im Moment keine Kommentare.

Leitlinien sind eine feine Sache. In Unternehmen und Organisationen werden sie gern verwendet, um langfristige Zielsetzungen zu definieren und Strategien zur Erreichung selbiger zu entwickeln. Auch Radio Q hat über die Jahre Strukturen entwickelt, in denen es sich von Zeit zu Zeit lohnt, über den Tellerrand des Tagesgeschäfts hinauszublicken und sich zu fragen: Was tun wir hier? Warum tun wir es? Wie? – und: Für wen?

Bevor aber mit den Jungredakteuren von Radio Q auf überteuerten Coaching-Seminaren Bullshit-Bingo gespielt wird, hat eine eigens hierfür ins Leben gerufene Arbeitsgruppe (im Volksmund task force genannt) – angefangen auf dem Radio Q-Wochenende 2006 – eigene Leitlinien für den Sender entwickelt, die, mehrfach überarbeitet, nun Eingang in ein nunmehr fertiges Printprodukt gefunden haben, das sich Radio Q Leitbild nennt und hier abzurufen ist.

Bei der Lektüre wünschen wir viel Freude.

Radio-Q-Alumni gewinnt Preis

Geschrieben von am 19. May 2008 in Jobs & Karriere, Personalien | Im Moment keine Kommentare.

Marlies Schaum, unter anderem 2002 Chefin vom Dienst des Coffeeshop auf Radio Q, kann sich freuen: Als mittlerweile freie Autorin in Köln vorwiegend für die Deutsche Welle und den WDR tätig, hat sie jetzt den 2. Preis der Axel Springer Akademie im Bereich Hörfunk gewonnen. Auch das Institut für Kommunikationswissenschaft der WWU kann sich freuen, denn dort hat Schaum ihren Abschluss gemacht.
Wir gratulieren ganz herzlich!

Die Zukunft des Mediums Radio

Geschrieben von am 8. May 2008 in Sonstiges | Im Moment keine Kommentare.

Die gerade heute früh frisch eingetrudelten Nominierungen zur Grimme-Online-Award 2008 lassen mich an eine Diskussion denken, die wir diese Tage am Rande beim Radio-Q-Wochenende in Meesum hatten. Wie bildlastig muss Radio sein? Und wie internetzig muss das Fernsehen werden?

Mich bringen besonders die zwei nominierten Angebote Roots & Routes TV und undertube.tv zu der Frage, ob die Campus-Radios mit ihrer Konzentration auf die Verbreitung via terrestrischen Frequenzen und dem Freischalten eines passenden Streams wirklich der Zeit und der aktuellen Entwicklung gerecht werden.
(more…)