Zukunft des Ehrenamts bei Radio Q

Geschrieben von am 3. March 2009 in Jobs & Karriere, Neues von Radio Q | Kommentieren

Seit einiger Zeit wird diskutiert, ob die oft sehr zeitintensive Mitarbeit bei Radio Q mit einer finanziellen Unterstützung belohnt werden soll.

Gemäß dem Selbstverständnis des Vereins ist anzustreben, den ehrenamtlichen Charakter beizubehalten. Allerdings ist fraglich, ob die Qualität des Programms sowie die Stabilität des Senders gewährleistet werden können, wenn die Verantwortung dafür ausschließlich auf den Schultern der generell kürzer und intensiver studierenden Bachelorgenerationen liegt.

Mitarbeiterbefragungen und Diskussionen zu dieser Thematik haben ergeben, dass die Frage der Bezahlung sehr unterschiedlich bewertet wird. Allerdings hat sich die Mehrheit der Mitarbeiter für die Sinnhaftigkeit von bezahlten Stellen ausgesprochen.

Dieses Anliegen hat der Vorstand im letzten Geschäftsjahr in die Rektorate von WWU und FH getragen. Im Moment gibt es dazu aber keine Angebote oder weiteren Entwicklungen. Dieses Vorhaben weiter zu verfolgen und die Möglichkeiten der sich ehrenamtlich betätigenden Mitarbeiter im Auge zu behalten, wird daher eine wichtige Aufgabe des neuen Vorstands sein.

(Auszug aus dem Geschäftsbericht 2008/09)

Comment Closed

Comments on Zukunft des Ehrenamts bei Radio Q are now closed.

Subscribe

Follow comments by subscribing to the Zukunft des Ehrenamts bei Radio Q Comments RSS feed.

More

Read more posts by